Neuropsychologische Diagnostik bei Kindern und Jugendlichten

in Erziehungsberatung und Schulpsychologie


ISBN-Nr.:
978-3-03796-476-7
Bd-Nr.:
7
Produkttyp:
Elektronisches Buch
Kategorie:
Handbücher/Nachschlagewerke
Seitenzahl:
191
Erscheinungsjahr:
2004
Publikationsdatum:
01.01.2004
Verlag
Edition Soziothek
Kostenlos Herunterladen
In der erziehungsberaterischen und schulpsychologischen Arbeit stellen sich häufig im Verlaufe einer allgemeinen Abklärung von Lern- Leistungsproblemen und/oder Verhaltensauffälligkeiten neuro-psychologische Fragen.

Das vorliegende Handbuch richtet sich an Fachpersonen und soll helfen, die allgemeine Diagnostik differenzierter zu interpretieren und zur Beantwortung neuropsychologischer Fragen besser zu nutzen.

Der Leitfaden umfasst sechs Funktionsbereiche, ihre Störungen und Interventionsmöglichkeiten:
• Wahrnehmung (visuell & auditiv)
• Motorik
• Aufmerksamkeit/Vigilanz
• Mnestische Funktionen
• Sprache
• Exekutive Funktionen

In der Einleitung zu jedem dieser Kapitel wird der Funktionsbereich definiert, die Meilensteine der Entwicklung und beobachtbare Auffälligkeiten zusammengestellt sowie differentialdiagnostische Überlegungen referiert.

Mit dem Kapitel „Signalbefunde“ soll für jeden Funktionsbereich aufgeführt werden, welche Angaben aus der Anamnese, Beobachtungen von Eltern oder Lehrpersonen sowie Testergebnisse aus Routinetests auf Störungen des Funktionsbereiches hinweisen.
Im Abschnitt über die spezifische neuropsychologische Diagnostik werden die spezifischen Verfahren zum Erfassen einer Störung im entsprechenden Funktionsbereich aufgeführt und mit einer Diagnose abgeschlossen.

Es folgen Hinweise auf Triage sowie Interventions-und Fördermöglichkeiten. Im Anhang wird eine Auswahl bekannter Fördermaterialien und -programme aufgeführt.
Mehr Weniger