Anmeldung zum Newsletter

Begleitung und Befähigung im Case Management Berufsbildung - Erfolgsfaktoren und das Zusammenspiel zwischen Beziehungsarbeit und Motivation

Eine Untersuchung im Praxisfeld Soziale Arbeit in der beruflichen Grundbildung

Die Autorinnen der vorliegenden Bachelorarbeit, Isabelle Bachmann und Kerstin Suter, beides angehende Sozialarbeiterinnen, beschäftigen sich in ihrer Praxis mit Menschen, die Mühe haben, im regulären Arbeitsmarkt Fuss zu fassen. Daher fiel die Wahl des Themas auf ein Angebot, welches in diesem Bereich unterstützend eingreift. Sie entschieden sich für das Case Management Berufsbildung. In ihrem Fokus dabei stand einerseits die Erforschung der Erfolgsfaktoren, die dazu beitragen, dass die Begleitungen gelingen. Andererseits untersuchten sie das Zusammenspiel der Beziehungsarbeit und der Motivation der Klientel. Die Autorinnen befragten dafür mit qualitativen Leitfadeninterviews sieben ehemalige Klienten des Case Management Berufsbildung Kanton Zug. Die Ergebnisse generierten sie mithilfe der Qualitativen Inhaltsanalyse. Die Arbeitsbeziehung, die Haltung der Praktikerinnen und Praktiker, die unterschiedlichen Rollen sowie die Ausgestaltung des Angebots scheinen zentrale Erfolgsfaktoren zu sein. Gerade der Aufbau einer tragfähigen Arbeitsbeziehung könnte auf die Motivation eine essenzielle Wirkung haben. Daraus folgern die Autorinnen, dass die Sozialarbeitenden in diesem Praxisfeld der Aufrechterhaltung dieser als stärkend erlebten Arbeitsbeziehung, das nötige Gewicht beimessen sollten. Insgesamt scheinen die gewonnen Erkenntnisse auf die Wirksamkeit des Case Management Berufsbildung hinzudeuten. Es erfüllt damit wichtige Ziele der Sozialen Arbeit. Die Autorinnen sind davon überzeugt, dass die Professionellen ihrer Disziplin aufgrund ihrer Ausbildung und ihrer Kompetenzen bestens dazu gerüstet sind, wirkungsvoll in diesem Bereich tätig zu sein.

Mehr Weniger
Isabelle Bachmann, Kerstin Suter
Begleitung und Befähigung im Case Management Berufsbildung - Erfolgsfaktoren und das Zusammenspiel zwischen Beziehungsarbeit und Motivation
Eine Untersuchung im Praxisfeld Soziale Arbeit in der beruflichen Grundbildung
Bachelor-Thesis
110 Seiten
15.01.2021
10.5281/zenodo.4605105