Anmeldung zum Newsletter

Digitale Transformation in der Quartierarbeit

Potenziale von Siedlungs- und Quartierapplikationen für die professionelle Quartierarbeit

Die vorliegende Masterthesis befasst sich mit möglichen Auswirkungen der Digitalisierung auf die Adressat_innen der professionellen Quartierarbeit. Weiter untersucht sie potenzielle Folgen für die Professionellen der Quartierarbeit in der deutschsprachigen Schweiz. Die Digitalisierung wird als umfassender Wandel beschrieben, der zunehmend das Alltags leben und die Lebensweisen der Menschen durchdringt und mitbestimmt. Seit einiger Zeit scheint auch das Angebot und die Nachfrage von sogenannten digitalen Nachbarschaftsplattformen in der Schweiz zu wachsen. Dieser bereits laufende Prozess der Digitalisierung von Nachbarschaften soll mit der vorliegenden Masterthesis in den Blick genommen werden. Ziel dieser Arbeit ist es, durch ein exploratives Vorgehen eine erste Orientierung in diesem noch weitgehend unerforschten Feld für die professionelle Quartierarbeit zu geben. Dafür wurde ein qualitatives Vorgehen gewählt und mittels Expert_innen-Interviews wur den Betreiber_innen von Siedlungs- und Quartierapplikationen nach Chancen und Herausforderungen der Nutzung befragt. In der Auswertung zeigten sich Potenziale für die professionelle Quartierarbeit und erste Handlungsempfehlungen konnten abgeleitet werden. Zentrale Erkenntnisse sind, dass die konventionellen Formen der Quartierarbeit nicht ersetzt werden können, sondern dass die Digitalisierung diese unterstützen oder erweitern kann. Durch die Digitalisierung wird es unweigerlich zu einer Veränderung von Nachbar schaften und somit zu Veränderungen des Zusammenlebens im Quartier kommen. Deshalb muss sich die professionelle Quartierarbeit mit dem Thema Digitalisierung im Allgemeinen und in Bezug auf die Soziale Arbeit sowie auf die spezifischen Handlungsräume auseinandersetzen, um mögliche (neue) Herausforderungen adäquat angehen zu können. In der vorliegenden Masterthesis werden Handlungsempfehlungen für die Praxis der professionellen Quartierarbeit gegeben. Der digitale Wandel läuft und die Fachkräfte der Quartierarbeit müssen sich einbringen, um den Wandel mitgestalten zu können.

Mehr Weniger
Sara Rossi
Digitale Transformation in der Quartierarbeit
Potenziale von Siedlungs- und Quartierapplikationen für die professionelle Quartierarbeit
Master-Thesis
104 Seiten
01.2021
10.26038/237919