Kinderarmut, Sozialpolitik und Soziale Arbeit

Produkttyp:
Elektronisches Buch
Seitenzahl:
61
Erscheinungsjahr:
2019
Publikationsdatum:
25.06.2019
Verlag / Hochschule
Edition Soziothek
Kostenlos Herunterladen
Kinderarmut ist eine Problematik, welche auch in der Schweiz nicht zu unterschätzen ist. In dieser Bachelor-Thesis wird der Frage nachgegangen, wie sich die Problematik der Kinderarmut in der Schweiz zeigt, wie es sozialpolitisch verhandelt wird und welche Folgen sich daraus für die Soziale Arbeit ergeben.

Um die Frage beantworten zu können wurde zuerst der Begriff „Kinderarmut“ definiert und Ursachen sowie Folgen aufgezeigt. Anschliessend wurden die wichtigsten sozialpolitischen Akteure beschrieben. Dabei wurde geschaut, inwiefern sie sich dem Thema Kinderarmut widmen. Die Erklärung der Schweizer Sozialpolitik sowie die Rolle der Sozialen Arbeit darin hatten gezeigt, dass der politische Einfluss der Sozialen Arbeit derzeit sehr gering ist. Schweizweit regieren vorwiegend bürgerliche Parlamente, was dazu führt, dass die Forderungen der Sozialen Arbeit einen schweren Stand haben. Professionelle der Sozialen Arbeit müssen dadurch die regionale Politik beeinflussen, damit sie helfen können, Kinderarmut zu lindern. Mehr Weniger