Anmeldung zum Newsletter

Kulturelle Teilhabe stärken Eine empirische Studie zur Rolle soziokultureller Ansätze in Kulturbetrieben

Eine empirische Studie zur Rolle soziokultureller Ansätze in Kulturbetrieben

Die vorliegende Arbeit zeigt die Bedeutung einer soziokulturellen Grundhaltung für Kulturbetriebe auf und inwiefern entsprechende Kernkompetenzen kulturelle Betätigung und eine aktive Mitgestaltung der Gesellschaft fördern können. Sie befasst sich insbesondere mit der Frage, wie kulturelle Teilhabe gestärkt werden kann und welchen Beitrag Soziokulturelle Animatorinnen und Animatoren in einem institutionellen Rahmen dazu leisten. Die Arbeit setzt sich mit verschiedenen zentralen Begriffen und Modellen auseinander, die im Zusammenhang mit der Vermittlung von Kultur verwendet werden. Zusätzlich wird die Rolle der Soziokulturellen Animation im Kulturbereich analysiert. Anhand einer empirischen Studie wird aufgezeigt, weshalb Professionelle der Soziokultur einen niederschwelligen Zugang zu Kulturangeboten respektive kulturelle Teilhabe fördern können und welche Kompetenzen dabei wichtig sind. Dazu wurden vier Soziokulturelle Animatorinnen und Animatoren mit Fachhochschul-Abschluss befragt, die in einem Kulturbetrieb tätig sind. Schliesslich werden die Erkenntnisse aus der Literaturrecherche mit den Interviewergebnissen verknüpft und daraus Empfehlungen für die Profession der Soziokulturellen Animation abgeleitet. Die Resultate fliessen in ein Kompetenzprofil für Soziokulturelle Animatorinnen und Animatoren in Kulturbetrieben ein. Die Arbeit soll dazu beitragen, den Zugang zum Berufsfeld Kultur für Professionelle der Soziokultur zu erleichtern. Es wird davon ausgegangen, dass die Zusammenarbeit zwischen Soziokultureller Animation und Kulturbetrieben aufgrund der gesellschaftlichen Entwicklungstendenzen deutlich an Bedeutung gewinnen wird.

Mehr Weniger
Petra Helfenstein
Kulturelle Teilhabe stärken Eine empirische Studie zur Rolle soziokultureller Ansätze in Kulturbetrieben
Eine empirische Studie zur Rolle soziokultureller Ansätze in Kulturbetrieben
Bachelor-Thesis
15.08.2017