Anmeldung zum Newsletter

Präventive sozialarbeiterische Ansätze und Ideen zur Unterstützung von Sportvereinen bei sozialen Themen und Herausforderungen mit Kindern und Jugendlichen

Ein Ideenkatalog

Sportvereine sind in ihrer täglichen Arbeit nicht nur mit sportlichen Herausforderungen konfrontiert, sondern auch mit strukturellen und sozialen Themen. Durch die ehrenamtliche Arbeit und Diversität der Funktionär*innen besteht innerhalb der Sportvereine wenig Wissen im Umgang mit den Folgen und Herausforderungen von sozialen Themen. Sportvereine bzw. die Teilnahme an Sportangeboten haben sowohl eine gesundheitsfördernde, wie auch eine sozialintegrative Wirkung. Da Sportvereine in ihrer Mitgliederstruktur eine grosse Anzahl von Kindern und Jugendlichen aufweisen, sind die sozialen Themen dieser Zielgruppe besonders relevant. Als eine der bedeutenden Lebenswelten von Kindern und Jugendlichen wird die «Freizeit» genannt. Durch eine gelingende Gestaltung dieser Lebenswelt können Sportvereine eine präventive Rolle in der Lebenswelt von Kindern und Jugendlichen wahrnehmen. Dieser präventiven Rolle sind sich Sportvereine wohl bewusst, es fehlt ihnen jedoch an Wissen und Methoden um mit den entstandenen Herausforderungen umzugehen. Die Prävention ist eine der wichtigsten, methodischen Ansätze der Sozialen Arbeit. Mit dem Blick in die Zukunft probiert die Prävention, soziale Probleme zu verhindern. Die Beratung ist eine der Methoden, welche die Sozialarbeit für sich proklamiert. Die Sozialarbeit soll den Sportvereinen mit beraterischer Unterstützung in herausfordernden sozialen Situationen zur Seite stehen. Weiter sollen Sportvereine mit präventiven Ideen durch die Sozialarbeit ihren täglichen Umgang mit Kindern und Jugendlichen gelingender gestalten. Ein Ideenkatalog kann für die Sportvereine, sowie die Fachpersonen der Sozialen Arbeit Anreiz sein, sich diesem Thema anzunehmen.

Mehr Weniger
Manuel Haussener
Präventive sozialarbeiterische Ansätze und Ideen zur Unterstützung von Sportvereinen bei sozialen Themen und Herausforderungen mit Kindern und Jugendlichen
Ein Ideenkatalog
Bachelor-Thesis
52 Seiten
15.01.2021
10.5281/zenodo.4605393