Anmeldung zum Newsletter

Sucht und Alter

Alkoholkonsum als Bewältigungsversuch im Alter

Der Konsum von Alkohol ist in der Schweiz weitverbreitet, auch bei älteren Menschen. Übermässiger Alkoholkonsum passiert heimlich oder in Gesellschaft, meist fällt dieser aber, auf Grund der hohen gesellschaftlichen Akzeptanz, lange nicht auf. Wenn doch, ist die allgemeingültige Haltung von Aussenstehenden: «Wie viel jemand trinkt geht mich nichts an.» Oder: «In diesem Alter spielt es ja eh keine Rolle mehr…» Mit diesen etwas lapidar formulierten Aussagen, die jedoch gang und gäbe sind, werden viele ältere Menschen ihrem Schicksal überlassen. Dass Ziel dieser Arbeit ist herauszufinden, weshalb ältere Menschen trinken und inwiefern dieses Phänomen eine Aufgabe für die Soziale Arbeit darstellt.

Mehr Weniger
Petra Brand
Sucht und Alter
Alkoholkonsum als Bewältigungsversuch im Alter
Bachelor-Thesis
52 Seiten
01.2021
10.26038/277586